Ich begrüße Sie auf meiner Seite!

Brigitte  Constantinescu  
     

                                                         

Atelierhaus Darmstadt

Riedeselstrasse 15, 64283 Darmstadt

 

Ausstellung  LOST PLACE  25.10.-1.11.2022

 

Brigitte Satori Constantinescu VIDEO

Edith Quis  MUSIK

Isabel Merkle  FOTOGRAFIE u. TEXT

 

Das seit langem leerstehende Polizeipräsidium in Frankfurt bot sich als halbzerfallener Lost Place für ein besonderes künstlerisches Projekt an: Brigitte Satori Constantinescu (Video und Fotografie), Edith Quis ( Musik  Komposition) und Isabel Merkle (Fotografie und Text) setzten die Eindrücke von diesem bedrückenden und zugleich faszinierenden Ort in ihren jeweiligen Medien um. Sie zeigen in der Ausstellung „LOST PLACE“ mit einer Video-Klang-Performance sowie Fotografien, kombiniert mit moderner Lyrik ihre Interpretation eines Gebäudes, das einerseits mit der Geschichte der Stadt Frankfurt verwoben ist, aber auch mit den vielen Geschichten der Menschen, die dort verhört und inhaftiert wurden. Der Leerstand eröffnete Spielräume für Rave Partys und Graffiti Sprayer und brachte eine spannungsreiche Mischung aus alten Relikten und neuer künstlerischer Gestaltung hervor, die bald durch die Umwidmung des Geländes in Hotel-, Wohn- und Büroraum verschwinden wird. Diesen temporären Zustand nutzten Brigitte Satori Constantinescu, Edith Quis und Isabel Merkle als Inspiration für ihre eigene Deutung eines verlassenen Ortes, des Lost Place Polizeipräsidium.